25. Mai. 2017 · 17:51 Uhr ·

  • Rennberichte heute:
  • Gelsenkirchen
  • Hamburg
  • Magdeburg-Herrenkrug
Suche nach Leistungsdaten:

Newsflash-Volltextsuche:

Startseite

News-Flash

7. JAN 2017

| SCHWEDEN |       | DRUCKVERSION |

Guter Auftakt für den Stall Express

So mies, wie sich das Jahr 2016 für den Stall Express an Silvester mit dem frühen Ausfall von Indigious im Vincenner Prix de Bar-le-Duc verabschiedet hatte, so gut ließ sich 2017 an - wenn auch auf wesentlich niedrigerer Ebene und knapp 2000 Kilometer nordöstlich.

Am Dreikönigstag in Solvalla war der ebenfalls in Westerau zur Welt gekommene Iasi zum vierten Mal in seiner Laufbahn ein »kleiner König« und siegte bei der Mittags-Veranstaltung für 170:10 ziemlich unerwartet. Torbjörn Jansson, der den mit Familie in Neuseeland urlaubenden Erik Adielsson bestens vertrat, sah sich zunächst das Kraft kostende Duell um die Spitze zwischen Game Boko und Unbearable aus dritter Position an und schien im Schlussbogen in dem dicht gepackten Pulk als Neunter ohne freie Bahn nicht mal für eine der vorderen Prämien in Frage zu kommen.

Auf den finalen 200 Metern wendete sich das Blatt jedoch total: Weit außen fraß der Muscles Yankee-Sohn in spektakulärer Manier Gegner um Gegner und verleibte sich als letzten den dreijährig mehrmals in Deutschland aktiven Bohemian Rhapsody ein. Der von Jean-Pierre Dubois ins deutsche Gestütbuch eingetragene Sohn der Bahama hatte auf der letzten Überseite in dritter Spur für Tempo gesorgt und wurde von Iasi nach 1:16,8 / 2140 Meter um eine Länge weg »gefiedelt«. In der »Express-Kasse«, die Rihanna mit ihrem vierten Rang am 4. Januar in Solvalla erstmals mit 5.700 Kronen gefüttert hatte, klimperten weitere 30.000 Kronen.

Einen Ehrenplatz ergatterte die bis Ende November bei Jens Bergmann engagierte Thelma de Glatigne. Aus durchweg vorletzter Position erwischte die Adrian Chip-Tocher mit ihrem lang gezogenen 400 Meter-Spurt allein Titan Igiro nicht mehr, mit dem Ville Karhulahti vom ersten Meter an Regie führte. Für Platz zwei gab es 10.000 Kronen. - (mw)

© 2017 by www.trabtipp.de