19. Nov. 2018 · 08:50 Uhr ·

Heute keine Veranstaltungen in Deutschland!

Suche nach Leistungsdaten:

Newsflash-Volltextsuche:

Startseite

News-Flash

13. SEP 2018

| DEUTSCHLAND |       | DRUCKVERSION |       | News-Flash als RSS-Feed |

(btv-press) - Am 22. und 23. September (jeweils ab 13.30 Uhr) . . .

. . . findet auf der Trabrennbahn Mariendorf das »Breeders-Crown-Meeting« statt. Es ist der zweite große Höhepunkt der Berliner Rennsaison neben dem Derby.

In den nach dem Alter der Pferde unterteilten Prüfungen geht es um ein Gesamtpreisgeld in Höhe von 400.000 Euro. Es werden Teilnehmer aus ganz Europa erwartet.

Der Wettbewerb besitzt einen herausragenden Stellenwert und gilt zugleich als große Revanche, da sich der Niederländer Robin Bakker (35), der im Sommer das Derby gewann, mit seinem Siegerhengst Mister F Daag erneut den Gegnern stellt.

Das Ereignis wird von einem »Street Food Festival« mit Köstlichkeiten aller fünf Kontinente begleitet - die Besucher können sich auf eine kulinarische Weltreise begeben. Es wird also neben dem reinen Renngeschehen viel buntes Treiben auf der Bahn geben.



Da das Sportereignis nicht nur die Insider, sondern auch alle Familien ansprechen soll, wird insbesondere am ersten Veranstaltungstag (Samstag, 22. September) ein großes Kinderprogramm mit vielen Mitmach-Aktionen angeboten.
Einige bereits intensiv mit Pferden vertraute Kinder werden sogar in den Mini-Sulky steigen und ein Ponyrennen bestreiten.

Für die erwachsenen Besucher winkt ein Renault Twingo Life SCe als Hauptpreis der Prämienausspielungen und in der V7+ Wette gibt es einen Mega-Jackpot in Höhe von fast 43.000 Euro. Detaillierte Informationen zu den Starterfeldern finden Sie zu Beginn der kommenden Woche auf unserer Homepage www.berlintrab.de.

© 2018 by www.trabtipp.de

· keine Texte vorhanden ·